Ahnenaufstellung - Quantenaufstellung

Seit mehreren Jahren biete ich mit Gabrielle Ramskogler in St. Valentin gemeinsam eine eigene Richtung der Ahnenarbeit an, welche generationsbedingte, nicht mehr dienliche Muster lösen kann. Bei dieser Form der Energiearbeit werden auch Vorfahren aus weit zurückliegenden Generationen miteingeschlossen und abgespaltene Seelenanteile wieder integriert.

In der Ahnen- und Matrixarbeit werden verborgene Dynamiken, Beziehungsmuster und Ressourcen, die Struktur die dem Leben Zugrunde liegt und unser Leben formt, sichtbar. In diesen Ebenen beginnen wir die natürliche Ordnung wieder herzustellen, damit das Leben eine Möglichkeit findet sich zu ändern.

Seminartermine Gruppe:

Samstag: 2. Oktober, 27. November 2021, immer 9 – ca. 18 Uhr                                                                                                                                                    Montagabend: 13. September, 11. Oktober, 15. November 2021

Seminarort:
Ganzheitliche Begleitung Gabrielle Ramskogler, Weyermayrgutstraße 1, 4470 Enns

Seminarpreis:
€ 160,- (Terminvereinbarung erforderlich)

Ich freue mich über Ihre Anmeldung unter office@birgit-koenig.at 

Ahnenaufstellung

Wenn wir auf dieser Erde geboren werden, umhüllt uns unsere meist schützende Familienstruktur, mit all ihren bewussten und unbewussten Prägungen, Mustern und Überzeugungen. Manche davon sind uns förderlich und unterstützen unsere freie Entwicklung und manche Verstrickungen / traumatische Erfahrungen konnten nie in Frieden gebracht werden, und werden von Generation zu Generation übertragen. Diese hindern uns, unser eigenes Leben zu leben.
Die Aufstellung der Ahnenkraft ist eine Möglichkeit, den Teil ihrer Lebensgeschichte der nicht in Frieden ist, sichtbar und bewusst zu machen, abgespaltene Seelenanteile zu integrieren, die innere Ordnung wieder her zu stellen. Sie können sich durch die Erfahrungen / Erkenntnisse neu ausrichten und ihren Platz einnehmen, Kraft finden für das eigene Leben.

Matrixarbeit

Matrixaufstellung ist ein Überbegriff für energetische Methoden in einer Gruppenarbeit, mit deren Hilfe energetische Muster und Blockaden auf rasche und einfache Weise lösbar sind. Die 2PunktMethode und offene Fragen sind maßgebliche Anteile der Matrixarbeit um wieder eine energetische Balance herzustellen.
Matrix4pip ist eine Kurzform der Matrixaufstellung mit jeweils 2 Personen – dem/der ThemenbringerIn und der TeilnehmerIn. Sie ermöglicht, dass viele Themen mit nur einem Teilnehmer erarbeitet werden können. Bei der Matrix4pip harmonisieren wir die Energien zwischen der Person, die ein Thema hat, mit einer weiteren Person die für die Beziehung von Klient zu Thema steht.

Anmeldung bei Gabrielle Ramskogler unter 0660-2116142

 

Jetzt für Ahnenarbeit / Matrixarbeit anfragen!