Aviva

www.aviva-methode.at
…rundum glücklich mit deiner Menstruation!
Wie wäre es ohne Schmerzen, Zyklusstörungen oder übermäßige Blutungen?

…schwungvoll durch die Wechseljahre!
Kann Hitzewallungen und Co vermindern, hält den Körper beweglich

…ein Tanz zum erfüllten Kinderwunsch!
Fruchtbarkeitssteigerung mit Beckenschwung

…ein gesunder, starker Beckenboden!

Ist leicht zu erlernen und bringt mit wenig Zeitaufwand Freude und Leichtigkeit ins Leben.

Die Aviva-Methode bietet folgende Übungsreihen (spezielle Übungen zu folgenden Themen):

  • Basiskurs – Die einfache Methode: Diese 18 Übungen dauern eine halbe Stunde und werden 1-2 mal pro Woche zuhause geübt. Die Übungsreihe wird in einem mindestens vierstündigen Grundkurs unterrichtet.
  • Die Verkürzte Methode: Diese Übungsreihe dauert nur eine Viertelstunde und kann, bei Zeitmangel, anstatt der Basismethode genutzt werden. Voraussetzung: Aviva Grundkurs.
  • Ovulationsübungen: zur Anregung der Ovulation.
  • Übungen für Schwangere: Zur Vorbereitung auf eine sanfte, unkomplizierte Geburt.
  • Übungen nach der Entbindung: Zur Kräftigung der Beckenregion nach der Geburt.
  • Übungen zur Beseitigung der Inkontinenz: Vorbeugend und auch zur Regeneration bei Inkontinenz.
  • Männerübungen: Diese Übungen wurden extra für Männer entwickelt. Männer können jedoch ebenso die Basismethode anwenden.

Termine Aviva Basisskurse (ein Kurs dauert ca. 4,5 Stunden) :
Donnerstag 16. und 23. September 2021, jeweils 18.30 – 20.45 h (ausgebucht)
Donnerstag 21. und 28. Oktober 2021, jeweils 18.30 – 20.45 h

Seminarraum:
 Gollensdorf 17, 4300 St. Valentin
Seminarbeitrag: € 75,- , inkl. 2 Übungsabende, exkl. Buch
Bitte Bodenmatte, Trainingskleidung mitbringen!

Übungsstunden Grundkurs:
folgt…
Ort: Praxis Birgit König, Gollensdorf 17, 4300 St. Valentin
Wiederholung der Übungen, Atem- und Dehnübungen, Eutonie werden zur Unterstützung gezeigt.
Bitte um Anmeldung – SMS oder E- Mail! Danke!
Beitrag: € 10,– / Stunde

Der Kurs kann gerne auch an anderen Orten stattfinden! Sie organisieren eine Gruppe von mind. 5 TeilnehmerInnen, die 19 Übungen des Grundkurses werden dort unterichtet. Bitte mit mir Kontakt aufnehmen, danke!

Das Praxisbuch Aviva-Methode Band I kann beim Kurs erworben werden.
Autorin: Beate Plangger – mit erweiterten Kapiteln von Helene Roitinger, MMag. Dorothea Lübke und Arno Giebels
Preis: 28,00 € – incl. CD Übungsmusik, Buch, kartonierte Kurzanleitung zum Üben.

Mit vielen wertvolle Tipps rund um die Beckengesundheit und Hilfe zur Selbsthilfe für Frauen / Männer, Kinderwunsch, Geschichte der Aviva-Methode, Erfahrungen. Beinhaltet die sehr schön bebilderten und ausführlich beschriebenen 18 Übungen der Basismethode, die verkürzte Methode, die Männerübungen, passives Dehnen mit Eutonie Gerda Alexander.

Wie wirkt die Aviva Methode?

In den nahezu 60Jahren, seitdem es diese Methode gibt, konnte man in der Praxis beobachten, dass die Übungen unterstützen, um:

  • die Durchblutung im Becken zu verbessert
  • das Hormonsystem zu regulieren
  • die Körpermuskulatur zu kräftigen und zu entspannen
  • innere Wärme aufzubauen
  • das Nervensystem zu verfeinern.

Die Übungen wirken auf unseren zentralen hormonellen Regler – die Hypophyse – ein, haben einen positiven Einfluss auf das gesamte Drüsensystem.Die spezifischen Bewegungen regen den Blutkreislauf in der Beckenregion intensiv an und beleben in der Folge den gesamten Organismus.Dies ist eine einfache Möglichkeit, die Hormonabläufe aktiv zu harmonisieren und die Gesundheit zu erhalten.

Die Aviva Methode kann helfen bei:

  • Problemen im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus
  • starken Schmerzen vor und während der Mensis
  • zu langen und starken Blutungen
  • Kinderwunsch
  • Problemen vor und in den Wechseljahren, bei Hitzewallungen
  • Inkontinenz
  • Zysten, Myome, verschlossene Eileiter, Gebärmutterprobleme
  • und Weiteres

Erfahrungsberichte: …hier…

Aviva Steiner und ihr Lebenswerk

Aviva Steiner wurde 1930 in Budapest geboren. Schon in ihrer Kindheit wurde ihr von ihren Eltern vermittelt, dass wir duch gezielte Übungen einfach und rasch gesunden können. Persönliche Erlebnisse prägten ihre Überzeugung, dass Bewegung heilend wirkt.
Aviva wurde Tänzerin und arbeitete später als Therapeutin, um ihr Wissen kranken Menschen zur Verfügung zu stellen.
Im Laufe der jahre entdeckte sie die heilende Wirkung spezieller Übungen auf die Fortpflanzungsorgane und entwickelte in über 30 Jahren empirischer Forschungsarbeit die Aviva-Methode.
Ihrem Vertrauen in die Regenerationsfähigkeit des Körpers, dem konsequenten Ausarbeiten der Übungen und vor allem ihrer ausgeprägten Beobachtungsgabe verdanken wir diese Methode.

Was ist das Aviva Netzwerk?

Dies ist ein Zusammenschluss aller aktiven Aviva Lehrerinnen. Durch laufende Fortbildungen wird ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet. Hier finden sie einfach und schnell ihre nächste Aviva Lehrerin:
www.aviva-methode.at

„Es steht nicht in unserer Macht die Naturgesetze zu ändern, aber wir besitzen die Möglichkeit, sie zu lenken!“