Aufstellungstage

 

Durch die Aufstellungsarbeit werden verborgene Dynamiken, Beziehungsmuster und Ressourcen, die Struktur die dem Leben Zugrunde liegt und unser Leben formt, sichtbar. Hier beginnen wir die natürliche Ordnung wieder herzustellen, damit sich das Leben grundlegend ändern und ausrichten kann.

Seminartermine Gruppe:
Montags
 23. September, 7. /21. Oktober, 4. November 2019- immer 18.30 bis ca 22 Uhr
Samstags  24. August, 28. September, 12. Oktober, 9. November 2019 – immer 9 – ca. 13 Uhr
2 Aufstellerplätze pro Termin möglich, Repräsentant – auch zum Kennenlernen der Aufstellung
Seminarleitung: immer Birgit König und Gabrielle Ramskogler, www.mentalfrei.at

Ort:
Seminarraum, Gollensdorf 17, 4300 St. Valentin für die Samstagsaufstellungen
GTZ, Westbahnstraße 52, 4300 St. Valentin für die Montagsaufstellungen


Seminarpreis:
Aufsteller € 140,- , RepräsentantIn freiwilliger Beitrag nach eigenem Ermessen (Terminvereinbarung erforderlich)

Ich freue mich über Ihre Anmeldung mit eigenem Thema oder als RepräsentantIn unter office@birgit-koenig.at 

Ahnenaufstellung

Wenn wir auf dieser Erde geboren werden, umhüllt uns unsere meist schützende Familienstruktur, mit all ihren bewussten und unbewussten Prägungen, Mustern und Überzeugungen. Manche davon sind uns förderlich und unterstützen unsere freie Entwicklung und manche Verstrickungen / traumatische Erfahrungen konnten nie in Frieden gebracht werden, und werden von Generation zu Generation übertragen. Diese hindern uns, unser eigenes Leben zu leben.
Die Aufstellung der Ahnenkraft ist eine Möglichkeit, den Teil ihrer Lebensgeschichte der nicht in Frieden ist, sichtbar und bewusst zu machen, die innere Ordnung wieder her zu stellen. Sie können sich durch die Erfahrungen / Erkenntnisse neu ausrichten und ihren Platz einnehmen, Kraft finden für das eigene Leben.

Themenaufstellung

In einer Themenaufstellung werden innere Bilder zu Themen wie Beziehung, Familiensystem, Körpersymptom, Finanzen, Projekte, Teams, Entscheidungen, Beruf, usw. mit Hilfe von Repräsentantinnen oder Platzhaltern sichtbar gemacht. Dadurch entstehen ein besseres Verständnis für das Thema und Veränderungen im inneren Bild. Harmonische Veränderungen in der jeweiligen Wirklichkeit des Menschen werden möglich. Grundlage der Aufstellungsprinzipien ist die systemische Strukturaufstellung von Insa Sparrer und Mathias Varga von Kibèd. Die lösungsorientierte Haltung wird ergänzt durch ganzheitliche und spirituelle Zugänge.

Aufstellung der energetischen multiplen Persönlichkeiten

Diese energetischen multiplen Personen (12 an der Zahl) begleiten jeden Menschen von Geburt an auf seiner Erdenreise. Die Struktur dieser Persönlichkeiten erschafft ein Resonanzfeld, das dementsprechend die Eltern, die Verwandten, die Partner, die Kinder, die Arbeitskollegen, das gesamte Umfeld ins Leben hereinzieht. Daher bezeichne man die Aufstellung gerne als die Mutter aller Familienaufstellung, da sie auf einer vorhergehenden Ebene wirkt, tiefer geht als alles andere. Die Persönlichkeiten werden von den Mitwirkenden dargestellt, die Ordnung im System wieder her gestellt. So kann sich im Alltag (Resonanzfeld) vieles ändern und in Heilung gehen.

Jetzt für Aufstellung anfragen!